Page 9

Lindlar_80_02

BERATUNG & HILFE 7 Demenzberatung Die kommunale Senioren- und Pflegeberatung Lindlar arbeitet in Trägerschaft der Annele-Meinerzhagen Stiftung, die sich seit Jahren auch besonders um Menschen mit einer Demenz-Erkrankung kümmert. Hier werden Betroffene und ihre Angehörige beraten. Alle Fragen und Probleme um das Thema Demenz werden beantwortet. Die kommunale Senioren- und Pflegeberatungsstelle bietet für Angehörige eine individuelle Schulung zum Thema Demenz an. Die geriatrische Abteilung des Krankenhauses Lindlar kann während eines stationären Aufenthaltes eine Demenzdiagnostik durchführen und auch über weitere Hilfen beraten. Netzwerkarbeit Zu den Aufgaben der Senioren- und Pflegeberatung gehört auch die Vernetzung von vorhandenen Strukturen. Der Runde Tisch Gesundheit, Pflege und Beratung wurde dazu ins Leben gerufen. Alle an der Versorgung, Pflege, Betreuung und Beratung beteiligten Anbieter arbeiten eng mit der Seniorenberaterin zusammen und entwickeln gemeinsam neue Ideen, Projekte und suchen bei Problemen in diesen Bereichen nach Lösungen. Ehrenamt Die Förderung und Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements gehört zu den Aufgaben der Seniorenberatung. In regelmäßigen Treffen mit dem Arbeitskreis der Seniorentreffleiter der Gemeinde Lindlar sollen die Angebote für Freizeit, Sport, Kultur und offene Treffen für Senioren noch besser koordiniert und ausgebaut werden. Hier können Vorschläge, neue Angebote und Ideen vorgestellt werden. Ein Informationsheft gibt interessierten Bürgern Auskunft über die vorhandenen Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung ab 55+ (erhältlich bei der Gemeinde, der Seniorenberatung und den Treffpunkten der Seniorenveranstaltungen). Ansprechpartnerin: Gabriele Remshagen-Mielke Korbstr. 7, 51789 Lindlar (in den Räumen der Annele-Meinerzhagen-Stiftung) Tel.: 02266 4400026 Fax: 02266 4400699 E-Mail: seniorenberatung-lindlar@t-online.de Bürozeiten: Mo. 12.30 – 17.30 Uhr Di. – Fr.   8.00 – 13.00 Uhr Offene Sprechstunde: Mo. 16.00 – 17.30 Uhr Fr. 11.00 – 13.00 Uhr und nach Vereinbarung Hausbesuche nach Absprache


Lindlar_80_02
To see the actual publication please follow the link above